Raspberry Pi – Projekte, Tutorials, Programmieren

Als computerinteressierter Mensch ist es sehr schwer, von neuen Trends nichts mitzubekommen. Als vor einigen Jahren der erste Raspberry auf den Markt kam, konnte ich mit dem Gerät gar nichts anfangen. Was soll man mit so einem Platinchen auch schon ausrichten können?

Naja, mittlerweile sind da ein paar Jährchen ins Land gegangen und es ist erstaunlich, wie hartnäckig sich doch dieser kurzfristige Trend gehalten hat. Aber ist das jetzt was für mich?

Arduino und Raspberry

Zunächst habe ich mir einen Arduino zugelegt. So ein Komplettset mit jeder Menge Zubehör zum Rumbasteln. Das kleine Ding hat wirklich Spaß gemacht, aber der Blick schielt natürlich immer nach mehr.

Erst die aktuelle Version 3 des Raspberry hat mich dazu bewogen, mir den kleinen Computer zuzulegen und ein bisschen rumzuspielen. Ehrlich gesagt, bin ich ja auch ein wenig bequem.

Und genau darum soll es auf dieser Webseite gehen, denn ich habe von Elektronik nur sehr wenig Ahnung, Linux hatte ich Ende der 90er mal auf einer zweiten Partition und bei Python bin ich Einsteiger – das sind entweder die besten oder schlechtesten Vorraussetzungen, parallel einen Blog zu führen 🙂